Last Updated on 14. Oktober 2021 by Claudia

„Heute ist ein guter Tag für einen Neustart.“

Klaus Seibold

Heute starte ich mal mit einem sehr passenden Zitat in diesen Blogartikel. Ich finde, jeder Tag ist ein guter Tag für einen Neuanfang.

Der Tag fing bereits mit Kopfschmerzen an. Zudem schmerzten meine Wunden von meinem unglücklichen Sturz am Freitag. Der Tag hat definitiv Luft nach oben.
Mein 6-Minuten-Tagebuch ist fast immer das Erste, was ich nach dem Aufwachen mache. Ich finde es wichtig, sich selbst zu reflektieren und meine Gedanken und Gefühle in eine positive Richtung zu führen. Meine persönliche Bilanz zum Thema Journaln findest du hier.
Jetzt aber raus zum Gassi gehen. Unser Welpe wurde schon unruhig…
Ich versuche immer achtsam spazieren zu gehen. Heute Morgen habe ich Unmengen an Schnecken gesehen. Selbst bei uns im Garten sind dieses Jahr sehr viele dieser Tiere.
Aufgrund unserer (Wieder-)Wahl in den Vorstand gab es heute zur Feier des Tages einen kleinen Sektumtrunk. Ich habe mich mit dem Glas Orangensaft aufgrund meiner Kopfschmerzen zufriedengegeben.
Veröffentlichung meines gestern geschriebenen Blogartikels. Es ist eine kurze Anleitung, wie du deine Affirmation findest.
Da ich gerade am Rechner saß, wurde auch gleich noch der Post für morgen früh vorbereitet. Es geht morgen früh um „Stärken stärken“.
Solange die Heide noch blüht, wollte ich gerne in eine Heidelandschaft fahren. Dies habe ich heute mit meiner Tochter gemacht. Es war so schön, die verschiedenen Farben der Heide zu sehen.
Bei dieser Gelegenheit wollten wir gerne neue Bilder von Merle machen – wie du siehst, es ist keine einfache Aufgabe. Wir haben mit 3 verschiedenen Kameras und zu zweit massenhaft Fotos gemacht. Mal schauen, ob wir ein gutes Bild hinbekommen haben.
Nach dieser „Arbeit“ ging es als Ausgleich noch eine Gassi-Rrunde in den Wald. Ich liebe die friedliche Stimmung dort.
Wir hatten so einen Hunger, dass wir in die nächstgelegene Stadt uns ein Restaurant mit vielen veganen Speisen gesucht haben. Dazu gab es selbstgemachte Limonade. Das war richtig lecker!
Unser Verdauungsspaziergang ging dann durch die Altstadt von Oberursel. Hier muss ich auf jeden Fall nochmal in Ruhe herkommen. So viele Fachwerkhäuser und kleine verwinkelte Wege. Außerdem gibt es hier ganz viele verschiedene Brunnen. Das ist definitiv ein weiterer Ausflug wert.

Ich hoffe, du hattest Spaß mich an meinem 12. September 2021 zu begleiten.