Last Updated on 29. Juli 2022 by Claudia

Kennst du den Spruch „Dein Bauchgefühl ist dein Schutzengel. Vertraue darauf.“ von einem unbekannten Autor? Verlässt du dich immer auf dein Bauchgefühl? Glaubst du immer daran? Ich möchte dich heute dazu ermutigen, IMMER auf dein Bauchgefühl zu hören!

Häufig habe ich ein komisches Gefühl im Bauch und gleichzeitig einen entsprechenden Gedanken. Dies ist nicht an Zeit, Raum oder Menschen gekoppelt, sondern immer unterschiedlich. Manche Menschen beschreiben dies als einen Impuls, den sie nachgehen müssen. Andere Menschen sagen dazu, dass ihr Schutzengel damit zu ihnen spricht.

Es gibt Zeiten, da bin ich für solche Zeichen empfänglicher als zu Anderen. Beispielsweise in meiner Pubertät habe ich sehr häufig entsprechende Gefühle gehabt und diese haben sich immer als wahr herausgestellt. Es gab auch Zeiten in meinem Leben, da habe ich nicht auf mein Bauchgefühl gehört und nicht danach gehandelt. Im Nachgang hat sich dies oft als Fehler herausgestellt. Zu diesen Zeiten war ich selbst zu sehr kopfgesteuert und nicht mehr mit dem Herzen dabei.

Andererseits gibt es Gelegenheiten, an denen ich auch ein komisches Kribbeln im Bauch habe. Dies ist häufig dann der Fall, wenn ich etwas Neues ausprobieren werde. Beispielsweise, als ich das erste Mal Rafting oder Ziplining gemacht habe. Zu diesen Gelegenheiten hatte ich „nur“ Angst, meine Komfortzone zu verlassen und aus diesem Grund dieses Kribbeln im Bauch. Zu diesem Thema habe ich einen ausführlichen Instagram-Post gestaltet.

Darum ist es wichtig, seine Gefühle ernst zu nehmen und genau zu analysieren, woher kommt dieses Gefühl. Ist es dein Schutzengel oder ist es nur unbequem die ausgetretenen Pfade zu verlassen und etwas Neues zu probieren. Wenn es das Letztere ist, rate ich dir eindeutig: mach es, geh raus aus deiner Komfortzone. Nur so kannst du wachsen! Gleichzeitig steigerst du mit jedem Schritt raus aus deiner Komfortzone dein Selbstbewusstsein. In diesen Fällen kannst du sehr stolz auf dich sein!  

Der heutige Spruch ist ein Reminder für uns alle, unserem Bauchgefühl genau zuzuhören und dann die richtigen Schlüsse daraus zu ziehen.

Hörst du auf dein Bauchgefühl und kannst du unterscheiden, ob es nur deine Angst ist, deine Komfortzone zu verlassen oder mehr? An welche Situation kannst du dich erinnern?